Die Montgolfiade startet am 1. September und feiert in diesem Jahr ihren 27. Geburtstag. Auch in diesem Jahr sucht die WIM-Organisation für die Piloten und deren Crews Herbergen in Warstein. Die Aufnahme der Ballöner durch Warsteiner Bürger ist schon Tradition. Jedes Jahr, wenn die WIM ihre Besucher begeistert, bieten die Warsteiner „ihren“ Piloten-Teams Schlafplätze und Unterkünfte. Diese Tradition wird in Warstein gelebt, berichtet Karin Wendt aus dem Montgolfiade Organisationsteam: „Viele Freundschaften sind bereits zwischen Piloten und Warsteinern entstanden, die vor Jahren geschlossen wurden und bis heute andauern.“

Warsteiner Internationale Montgolfiade
1. - 9. September 2017
Ballon-Crews auf Betten-Suche

Ballon-Crews auf Betten-Suche

Warstein, 27. März

Die Montgolfiade startet am 1. September und feiert in diesem Jahr ihren 27. Geburtstag. Auch in diesem Jahr sucht die WIM-Organisation für die Piloten und deren Crews Herbergen in Warstein.

Die Aufnahme der Ballöner durch Warsteiner Bürger ist schon Tradition. Jedes Jahr, wenn die WIM ihre Besucher begeistert, bieten die Warsteiner „ihren“ Piloten-Teams Schlafplätze und Unterkünfte. Diese Tradition wird in Warstein gelebt, berichtet Karin Wendt aus dem Montgolfiade Organisationsteam: „Viele Freundschaften sind bereits zwischen Piloten und Warsteinern entstanden, die vor Jahren geschlossen wurden und bis heute andauern.“ Wer vom 1. bis 9. September 2017 eine Balloncrew bei sich aufnehmen möchte, kann sich per Mail an montgolfiade@warsteiner.com wenden. Die potentiellen Gastgeber werden erfasst und direkt in die Datenbank eingepflegt. Die Kontaktaufnahme liegt dann in den Händen der Piloten.

Für nähere Informationen
Christiane Knippschild
-Senior-Referentin Unternehmenskommunikation-
Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG
59581 Warstein
Tel: 02902-88 1516,
Fax: 02902-88 2516,
E-Mail: cknippschild@warsteiner.com
Homepage: www.warsteiner.de