Nach der bereits erfolgten Startabsage am Freitagmorgen wird der Wettergott auch am Abend leider kein Einsehen mit den Ballönern haben. Bereits heute Vormittag konnte Wettermann Michael Noll die schlechte Nachricht verkünden, so dass die ungeliebte Entscheidung zur Startabsage von den Organisatoren getroffen werden musste.

Der Festplatz ist selbstverständlich ab 14 Uhr geöffnet und auch der Hubschrauber steht heute wieder für Rundflüge zur Verfügung.

Im Partyzelt spielt ab 19.30 Uhr die Liveband „Planless“, das Feuerwerk wird auf 21.30 Uhr vorgezogen, da leider auch das Night-Glow nicht – weder mit noch ohne Ballonhüllen – möglich sein wird.

Die Voraussagen für den Ballonstart am Samstagmorgen sind ebenso schlecht, so dass wir schon jetzt den Start absagen müssen.